Stellenausschreibungen

Ergotherapeut*in für den Wohnereich Rita im Haus Monika in Köln-Porz / Haus Stephanus in Köln Poll

Köln with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung: Alexianer Köln GmbH

Die Alexianer Köln GmbH unterhält in Köln an zwei Standorten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie. Des Weiteren gehören zum Standort Köln der Alexianer Wohn- und Beschäftigungsverbund Köln, sowie die Alexianer Pflegeeinrichtungen für Senioren und Menschen mit neurologischen Erkrankungen.

 

Einsatzstellen: Wohnbereich Rita im Haus Monika, Neurologie / Haus Stephanus, Neurologie

Haus Monika: Eingebunden in die Pflegeeinrichtung Haus Monika stehen 36 Einzelzimmer für junge pflegebedürftige Menschen mit erworbenen Schädelhirnverletzungen im Alter von 18 - 55 Jahren zur Verfügung.

Haus Stephanus: Haus Stephanus bietet Platz für 48 junge pflegebedürftigen Menschen mit erworbenen Schädelhirnverletzungen im Alter von 18 - 55 Jahren.

 

Ziele beider Einsatzstellen:

In Gruppen- und Einzeltherapien wird erarbeitet, verloren gegangene Fähigkeiten wiederzuerlangen. Ziel ist es, bei der Rückkehr in eine möglichst eigenständige Lebensführung zu unterstützen und zu begleiten.

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Arbeiten in einem netten, aufgeschlossenen Team
  • Interdisziplinäres Arbeiten mit Physiotherapeut*innen, Logopäd*innen, Musiktherapeut*innen
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Flexible Therapiegestaltung ohne Rezeptgebundenheit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Caritas einschließend aller Sozialleistungen und einer zusätzlichen Altersvorsorge
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut*in mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung im Bereich Neurologie ist wünschenswert
  • Grundkenntnisse des Arbeitsalltags eines/einer Ergotherapeut*in
  • Fortbildung im Neurologie Bereich ist wünschenswert
  • Kenntnisse in der Prävention und Gesundheitsvorsorge
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit jungen Erwachsenen
  • EDV-Kenntnisse
Ihre Kernaufgaben
  • Erstellen von individuellen Behandlungsplänen für Patient*innen entsprechend den therapeutischen Anweisungen
  • Lückenlose Dokumentation der erbrachten ergotherapeutischen Leistung und Fortschritte der Therapieergebnisse
  • Ziel- und Maßnahmenplanung mit den Patient*innen
  • Durchführung von qualitativ hochwertigen Behandlungen in verschiedenen Bereichen (Einzeltherapie, Gruppentherapien)
  • Motorisch funktionelle Therapieinhalte, Hirnleistungstrainings, Hilfsmittelberatungen/ -versorgungen uvm.
  • Angehörigengespräche
  • Regelmäßige Teilnahme an Team- und Fallbesprechungen
  • Enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Fachrichtungen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: KOE23/050

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Seher Karakaya
Telephone: (02203) 3691-12121
Email: s.karakaya@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email