Stellenausschreibungen

Sozialarbeiter*in auf der Station für Gerontopsychiatrie-und Psychotherapie für mind. 32 Std./Woche

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung: Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 140.000 Patient*innen stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH betreibt 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken.

 

Einsatzstelle:  Station für Gerontopsychiatrie-und Psychotherapie

Was Sie erwarten dürfen
  • Die Einladung, im Vorfeld Ihrer Entscheidung zu hospitieren und sich mit den Kolleg*innen auszutauschen
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem multiprofessionellen, kompetenten und sehr erfahrenen Team
  • Eine strukturierte und individuelle Einarbeitung in Ihrem Einsatzbereich und Begleitung durch einen Mentor
  • Eine Arbeitsatmosphäre der gegenseitigen Unterstützung und Wertschätzung in einem multiprofessionellen Team
  • Regelmäßige Fallbesprechungen, Teambesprechungen und Visiten
  • Team-und Fallsupervision
  • Umfangreiche Möglichkeiten der internen (Alexianer Weiterbildungsinstitut) und externen Fortbildung
  • Ein mehrtägiges Deeskalationstraining und regelmäßige Refresher-Kurse
  • Netzwerkarbeit mit psychosozialen Trägern
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Unsere Klinik ist mit ÖPNV oder Auto gut zu erreichen (Jobticket der BVG)
  • Mitarbeitervorteile: Dienstradleasing, Sondertarife bei Mc Fit und Urban Sports
Was Sie mitbringen
  • Sie haben einen Studienabschluss in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik sowie möglichst Berufserfahrung in der Arbeit mit und Betreuung von psychiatrischen oder gerontopsychiatrischen Patientinnen und Patienten
  • Sie sind engagierte*r Teamplayer*in
  • Sie haben eine offene, tolerante, zuverlässige Persönlichkeit, die Verantwortung übernehmen möchte
  • Sie haben Interesse, den Aufbau therapeutischer Beziehungen mit psychisch erkrankten Menschen, auch in Notfallsituationen, zu erlernen
  • Sie möchten die Selbstbestimmtheit der Menschen mit psychischen Erkrankungen unterstützen
  • Ihnen ist eine eigene Gestaltungsinitiative und ausgeprägte Mitwirkungsbereitschaft in einer teamorientierten Psychiatrie und Psychotherapie wichtig
  • Sie haben ine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Einsatz auf der Station für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie
  • Soziale Problemdiagnostik und Beratung in Krisensituationen
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten und Ansprüchen
  • Beantragung/Vermittlung nachstationärer Leistungen und Nachsorgeangebote, z. B. von Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen
  • Anleitung von Gruppen zum ‚Ins Handeln Kommen‘ und Informationsgruppen
  • Durchführung von Patientengesprächen sowie Angehörigenberatung hinsichtlich sozialer, finanzieller und gesetzlicher Angelegenheiten
  • Korrespondenz mit Institutionen des Gesundheitswesens
  • Organisation und Leitung von Patientengruppen
  • Netzwerkarbeit und Kontaktpflege zu entsprechenden Einrichtungen


Besuchen Sie uns gerne unter der folgenden Adresse:

Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik - Alexianer Berlin-Hedwigkliniken (alexianer-berlin-hedwigkliniken.de)

Und hören Sie in unseren Podcast hinein, um uns kennen zu lernen:

Podcasts - Alexianer Berlin-Hedwigkliniken (alexianer-berlin-hedwigkliniken.de)

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: KHH23/496

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Marina Waldmann
Telephone: 03067413950
Email: m.waldmann@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email