Stellenausschreibungen

Examinierte*r Altenpfleger*in

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Seniorenzentrum St. Michael

Das Seniorenzentrum St. Michael, in Berlin Treptow-​Köpenick, ist eine Einrichtung für vollstationäre Pflege und Betreutes Wohnen  in der Trägerschaft des St. Hedwig Krankenhauses Anstalt des öffentlichen Rechts. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH ist mit der Geschäftsbesorgung beauftragt und damit für die Führung der Einrichtung verantwortlich. Für die vollstationäre Pflege stehen 100 Plätze in 76 Einzel-​ und 12 Zweibettzimmern zur Verfügung sowie 13 betreute Wohnplätze in Ein- und Zweizimmerwohnungen. Die Erhaltung der Selbstständigkeit und Selbstverantwortlichkeit, die Unterstützung der Aktivitäten mit Anteilen von Prävention, Rehabilitation und aktivierender Pflege sind das Ziel unserer Arbeit.

 

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine der Aufgabe und der Verantwortung entsprechende attraktive Vergütung
  • Eine leistungsstarke Altersvorsorge
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten (Fort- und Weiterbildungen)
  • Eine angenehme und lernförderliche Arbeitsatmosphäre
  • Sehr freundliche und kooperative Ansprechpartner*innen
Was Sie mitbringen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte*r Gesundheits-​ und Krankenpfleger*in  oder Altenpfleger*in
  • Freude am Umgang mit Senior*innen
  • Eigenverantwortliches, selbstständiges und fachkompetentes Arbeiten
  • Eine aufgeschlossene, teamfähige und kooperative Persönlichkeit
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Eigenverantwortliche Erfüllung pflegerischer und betreuender Aufgaben im Rahmen der Bezugspflege auf Grundlage individueller Pflegeplanungen
  • Eigenständige Dienstschichtorganisation im Rahmen Ihrer Pflegefachkraftverantwortung
  • Durchführung ärztlich verordneter Behandlungspflegemaßnahmen
  • Pflege und Betreuung Sterbender und ihrer Angehörigen
  • Pflegefachliche Begleitung von Arztvisiten sowie Koordinationsaufgaben zwischen Arzt/Ärztin und Bewohner*innen
  • Erstellung von Pflegeanamnesen, Pflegeplanungen unter Berücksichtigung der individuellen Biografieerhebungen und (soweit möglich) Angehörigenintegration sowie Evaluierung der Pflegeplanungen in Zusammenarbeit mit dem pflegerischen und therapeutischen Team
  • Absicherung lückenloser Dienstübergaben

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SMH19/299

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Nicole Thomalla
Telephone: (0151) 20364137
Email: n.thomalla@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email