Stellenausschreibungen

Medizinische*r Fachangestellte*r für die Notaufnahme

Potsdam with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  St. Josefs-​Krankenhaus Potsdam

Die Alexianer St. Josefs Potsdam GmbH ist ein katholischer Krankenhausträger und Teil der Unternehmensgruppe der Alexianer, zu der bundesweit rund 80 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen zählen. Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam ist ein katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit sieben chefärztlich geleitete Bereichen: Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin), Chirurgie (Departments: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäß- und Thoraxchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Frauenheilkunde und Geburtshilfe (ca. 800 Geburten/Jahr), Neurologie (Stroke Unit), Anästhesie und Intensivmedizin, Notaufnahme sowie Radiologie (inkl. interventionelle Radiologie). Das Krankenhaus befindet sich im Zentrum von Potsdam in unmittelbarer Nähe zum Park Sanssouci.

 

Einsatzstelle: Notaufnahme

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Ein Team, das die Mitarbeiter wertschätzt und ihre berufliche Entwicklung fördert
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Ein interessantes sportliches Angebot, das durch das Haus finanziell unterstützt wird
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Medizinische*r Fachangestellte*r
  • Berufserfahrung in der Notaufnahme gewünscht, aber keine Voraussetzung
  • Berufserfahrung in der multiprofessionellen Administration, im Patienten-​ oder Praxismanagement
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Office Anwendungen und/oder einschlägiger Krankenhausinformationssysteme
  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Ein freundliches Auftreten
  • Interesse an der Arbeit in einem serviceorientierten, flexiblen und zuverlässigen Team
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Patientenmanagement
  • Empfangen und Betreuen der Patient*innen vor, während und nach der Behandlung
  • Selbstständige Durchführung von Funktionsuntersuchungen wie bspw. Blutabnahme, Elektrokardiogramm
  • Subkutane und intramuskuläre Injektion
  • Bei chirurgischen Behandlungsmaßnahmen die Patient*innen vorbereiten, steril arbeiten und assistieren, Stütz-​ und Wundverbände anlegen, septische und aseptische Wunden versorgen sowie Nahtmaterial entfernen
  • Bedienung und Pflege der medizinischen Instrumente und Geräte
  • Erledigung von Verwaltungs-​ und Abrechnungsaufgaben

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SJP23/626

Questions?
If you have any questions, please contact:
Frau Claudia Kirnich-Müller
Telephone: (0331) 9682-2010
Email: c.kirnich-mueller@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email