Stellenausschreibungen

Freigestellte*r Praxisanleiter*in in Voll- oder Teilzeit

Potsdam with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung: Seniorenzentrum St. Elisabeth

Das Seniorenzentrum St. Elisabeth in Wilhelmshorst bietet 70 vollstationäre Pflegeplätze, fünf Kurzzeit-​ und Verhinderungspflegeplätze sowie zehn Ein- und Zweiraumwohnungen für betreutes Wohnen an. In unserer Einrichtung wird der Grundsatz der ganzheitlichen aktivierenden Pflege und Betreuung verwirklicht. Besonders der generationsübergreifende Kontakt mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die noch nicht im Seniorenalter sind, wird von uns in vielfältiger Form gefördert. Die regelmäßigen Angebote und Veranstaltungen bieten allen Bewohnern eine Tages-​ und Wochenstruktur. Das Betreuungsteam wird dabei von ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt. An ihrem Lebensende begleiten wir unsere Bewohner auf ihrem Weg und stehen den Angehörigen in der Zeit des Abschiednehmens zur Seite. Ein etabliertes Palliativ Care Konzept weist dafür die Richtung.

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeitszeit von Montag bis Freitag
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Umfassende Verantwortung in Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung
  • Ein kooperatives und motiviertes Team
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C/Ost)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Dienstradleasing
Was Sie mitbringen
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum*zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in
  • Weiterbildung zum*zur Praxisanleiter*in
  • Fachkompetenz und Flexibilität
  • Bereitschaft zur kooperativen Teamarbeit
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Planung und Umsetzung des jeweiligen Ausbildungskonzeptes
  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten
  • Förderung der Handlungskompetenz
  • Planung, Durchführung und Evaluation von praktischen Anleitungen und Beratung (punktuell und umfassend)
  • Begleitung in der Praxis
  • Unterstützung beim individuellen Lernen und Vorbereitung auf Prüfungen
  • Zusammenarbeit mit der Akademie oder Ausbildungsstätten sowie anderen Praxisanleiter*innen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SEH23/436

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Nicole Thomalla
Telephone: (0151) 20364137
Email: n.thomalla@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email