Stellenausschreibungen

Anwendungsbetreuer*in des KIS-Systems ORBIS

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  St. Hedwig-​Krankenhaus Berlin-​Mitte

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 140.000 Patient*innen stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH betreibt 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken.

 

Einsatzstelle: IT-Abteilung

Was Sie erwarten dürfen
  • Sichere Perspektiven in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsfeld
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine markt- und leistungsgerechte Vergütung
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team
  • Betriebliche Altersvorsorge
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker*in Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit
  • Erfahrungen im Support von Anwendungen oder IT-Infrastruktur
  • Kenntnisse über Krankenhausabläufe wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit IT / MS Office
  • Programmierkenntnisse wünschenswert
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • 1st- und 2nd-Level-Support für Agfa-ORBIS
  • Fehler-/Problemmanagement in Abstimmung mit den Systempartner*innen
  • Systemadministration sowie Systemanpassungen und Parametrierungen, Erstellung von Programm-Formularen
  • Nutzeradministration in den betreuten Systemen
  • Bewertung von Anforderungen der Fachabteilungen; ggfs. Umsetzung oder Weitergabe an den Hersteller mit Nachverfolgung
  • Tests von Agfa-ORBIS
  • Echtbetriebsbegleitungen
  • Qualitätssicherung
  • Optimierung bestehender Systeme in Absprache mit allen Fachgruppen
  • Dokumentation

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SHK23/304

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr David Tesch
Telephone: (030) 400-372-276
Email: d.tesch@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email