Stellenausschreibungen

Oberarzt*Oberärztin für die Innere Medizin / Department Gastroenterologie

Potsdam with immediate effect Vollzeit

Einrichtung: St. Josefs-​Krankenhaus Potsdam

Die Alexianer St. Josefs Potsdam GmbH ist ein katholischer Krankenhausträger und Teil der Unternehmensgruppe der Alexianer, zu der bundesweit rund 80 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen zählen. Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam ist ein katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit sieben chefärztlich geleitete Bereichen: Innere Medizin (Kardiologie, Department Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin), Chirurgie (Departments: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäß- und Thoraxchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Frauenheilkunde und Geburtshilfe (ca. 800 Geburten/Jahr), Neurologie (Stroke Unit), Anästhesie und Intensivmedizin, Notaufnahme sowie Radiologie (inkl. interventionelle Radiologie). Das Krankenhaus befindet sich im Zentrum von Potsdam in unmittelbarer Nähe zum Park Sanssouci.

 

Einsatzstelle:  Alexianer St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci, Klinik für Innere Medizin / Gastroenterologie

In der Klinik für Innere Medizin werden jährlich mehr als 5.000 Patient*innen stationär mit Erkrankungen aus dem gesamten internistischen Spektrum einschließlich Kardiologie, Onkologie und Diabetologie behandelt. Das eigenständige Department Gastroenterologie ist etabliert und wird weiter ausgebaut. Es werden alle interventionellen endoskopischen Verfahren durchgeführt. Die Endoskopie ist auf dem modernsten Stand ausgestattet mit High-End-Technologie einschließlich diagnostischer und therapeutischer Endosonographie und ERCP. Jährlich werden mehr als 1.500 endoskopische Untersuchungen durchgeführt. Eine weitere Steigerung ist vorgesehen. Wir verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigung Gastroenterologie (36 Monate).

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenständigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Integration in ein dynamisches Team mit hohem Anspruch an Kollegialität
  • Hochmotiviertes, engagiertes, emphatisches Endoskopie-Team
  • Eine der fachlichen Aufgaben und Verantwortung angemessene Vergütung nach aktuellem AVR-Tarif für Ärzte
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung Gastroenterologie (36 Monate)
  • Eine umfassende Fort- und Weiterbildung
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
Was Sie mitbringen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium, Approbation als Humanmediziner*in und Facharztqualifikation in Gastroenterologie
  • Beherrschung aller fachüblichen Endoskopieverfahren, Erfahrungen in der ERCP und EUS erwünscht, diese können auch hier erworben werden
  • Umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der gastroenterologischen Diagnostik und Therapie
  • Soziale Kompetenz, Kollegialität, Flexibilität, Freundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Engagement und Kreativität im Dienst am Patienten
  • Ausgeprägte Bereitschaft, vorhandenes Wissen zu erweitern, zu vervollkommnen und weiterzugeben
  • Erkennen betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und die Bereitschaft, auf diesem Gebiet Verantwortung für die Klinik zu tragen
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Eigenständige Verantwortung als Oberarzt*Oberärztin auf dem Gebiet der Inneren Medizin und Department Gastroenterologie/Endoskopie
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung und Gestaltung des Spektrums der Gastroenterologie in Kooperation mit der viszeralchirurgischen Klinik des Hauses
  • Endoskopische Tätigkeit und Weiterbildung von Assistenzärzten*Assistenzärztinnen
  • Teilnahme am endoskopischen Rufbereitschaftsdienst
  • Aktive Mitarbeit bei der Umsetzung des klinikinternen Qualitätsmanagements

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SJP23/170

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Dr. Zübeyde Kara
Telephone: (0331) 9682-5000
Email: z.kara@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email