Stellenausschreibungen

OP-Krankenpfleger*in, Operationstechnische/r Assistent*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 140.000 Patient*innen stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH betreibt 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken.

 

Einsatzstelle: Zentral-OP

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in den OP-Bereichen Allgemein- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Wirbelsäulenchirurgie
  • Eine begleitete Einarbeitungsphase nach bewährtem Konzept, mit Unterstützung von Praxisanleiter*innen
  • Innovative Arbeitszeitkonzepte unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse (z. B. Arbeitszeitverkürzung oder Verschiebung der Arbeitszeit)
  • Individuelle Gestaltung des Dienst- und Urlaubsplanes
  • „Zweischichtsystem“ – Frühdienst: 07.30 bis 16.00 Uhr, Zwischendienst: 11.00 bis 19.30 Uhr, Rufbereitschaftsdienst
  • Moderne berufsgruppenübergreifende Leitungsstrukturen
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team, das sich umfassend der Aufgabenbewältigung „Anästhesie und OP-Management“ widmet
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Arbeitgebergeförderte Altersversorgung
  • Kostenlose Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil), Kita-Kooperation in Planung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jahressonderzahlung und Jubiläumszuwendungen
Was Sie mitbringen
  • Erfolgreich abgeschlossene fundierte Ausbildung im relevanten Fachbereich
  • OP-Erfahrung (keine Bedingung)
  • Interesse an neuen Herausforderungen
  • Verantwortungsbewusstsein und professionelles Arbeiten im Team
  • Lernbereitschaft sowie Organisationsvermögen
  • Absolute Zuverlässigkeit sowie ausgeprägte Einsatzbereitschaft
  • Engagement bei der Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Freude im Umgang mit unseren Patient*innen
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Unsterile Assistenz bei Operationen sowie deren Vor- und Nachbereitung
  • Instrumentierung aller Operationen
  • Bedienung und Wartung unserer Geräte
  • Assistenz bei der Lagerung von Patient*innen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: KHH23/396

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr Stephan Zühlsdorf
Telephone: (030) 2311-2653
Email: s.zuehlsdorf@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email