Stellenausschreibungen

Gruppenleiter*in für den erhöhten Betreuungsbedarf

Köln with immediate effect Vollzeit

Einrichtung: Alexianer Werkstätten GmbH

Die Alexianer Werkstätten GmbH in Köln ist ein Träger für die berufliche Rehabilitation und Wiedereingliederung. Wir begleiten Menschen mit psychischen oder erworbenen neurologischen Erkrankungen auf ihrem Weg oder zurück ins Arbeitsleben.
An unseren neun Standorten in der Rheinmetropole bilden wir aus und ermöglichen für rund 1.100 Menschen eine selbstbestimmte Teilhabe am Arbeitsleben. Wir schaffen Arbeitsformen und Arbeitsplätze, um Menschen langfristig abzusichern – als kleiner Schritt hin zu einer sozialen Inklusion.
Die Alexianer Werkstätten wachsen – und unsere Teams wachsen mit. Sie suchen eine sinnstiftende Tätigkeit in einem Sozialunternehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Einsatzstelle: Werkstatt Köln-Porz

Was Sie erwarten dürfen
  • Inklusion und individuelle Förderung
  • Einen sicherer Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Sozialunternehmen
  • Augenmerk auf Gesundheit und Selbstsorge
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht-/Wochenendarbeit
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Möglichkeit der Altersteilzeit
  • Sorgfältige Einarbeitung (inklusive On-Boarding-Tage und Mentoring)
  • Engagierte Kolleg*innen, auf die Sie zählen können sowie flache Hierarchien
  • Seminare, Coaching, fachspezifische Fort- und Weiterbildungen
  • Individuelle Veränderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Alexianer-Verbund
  • Ein großer Gestaltungsspielraum inklusive Vertrauensvorschuss
  • Vergütung nach AVR (Tarif des Deutschen Caritasverbandes) und betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Sonderleistungen wie Weihnachtsgeld bzw. Jahressonderzahlungen
  • Ein Jobticket für den ÖPVN
  • Mitarbeiterrabatt in der Alexianer Klostergärtnerei sowie über die Einkaufsplattform der Kirchen (WGKG)
  • Fitnessstudio-Kooperation, Zuschuss zur Bildschirmarbeitsplatzbrille, JobRad
  • Mitarbeiter*innen- und Teambuilding-Events
Was Sie mitbringen
  • Emphatische und wertschätzende Grundhaltung sowie Freude daran, etwas zu bewegen
  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Arbeitserzieher*in oder als geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung
  • Fähigkeit im Umgang mit Krisensituationen, Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, Organisationstalent, Fähigkeit zur konzeptionellen Mitgestaltung, Lernbereitschaft
  • Kenntnisse im Dokumentationswesen
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Office)
  • Fähigkeiten zur eigenverantwortlichen Planung und OrganisationWeiterbildung und/oder Erfahrungen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen sind wünschenswert
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Sie unterstützen und schulen Menschen mit psychischen Erkrankungen
  • Individuelle Anleitung und Förderung der Beschäftigten im Arbeitsprozess
  • Personenzentrierte Förderung zur Stabilisierung und/oder Erhalt der vorhandenen Fähigkeiten mit dem Ziel, die Teilhabe des Menschen am Arbeitsleben und somit am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen
  • Antragstellung des Personalmehrbedarfs, Dokumentation des Förderprozesses
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Förderstandards in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden des Sozialen Dienstes

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: KOE23/632

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr Peter Weber
Telephone: (022039 3691-12661
Email: p.weber@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email