Stellenausschreibungen

(Leitende*r) Oberarzt*ärztin Innere Medizin und Gastroenterologie

Münster with immediate effect

Einrichtung: Raphaelsklinik

 

Die Ludgerus-Kliniken Münster GmbH gehört zum Verbund der Alexianer in Deutschland und umfasst das Clemenshospital und die Raphaelsklinik in Münster.
Die Einrichtungen sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Westfälischen Wilhelms-Universität und Akademische Lehrkrankenhäuser für Pflege der FOM Hochschule.
Angeschlossen sind darüber hinaus zwei Kurzzeitpflegeeinrichtungen und zwei Ärztehäuser. Insgesamt werden mehr als 2.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 70.000 Patient*innen stationär oder ambulant versorgt.

 

Die Klinik Innere Medizin II umfasst aktuell 38 Betten einschließlich eines Teils der Intensivstation sowie die Abteilung für Endoskopie. Es werden jährlich ca. 1.900 stationäre und 1.600 ambulante Patient*innen behandelt, und ca. 5.500 gastrointestinale Endoskopien durchgeführt, darunter auch konsiliarische endoskopische Interventionen auf Zuweisung anderer Krankenhäuser. Die Klinik ist Hauptkooperationspartner im „Onkologischen Zentrum Münsteraner Allianz gegen Krebs“ (MAgKs), einem von OnkoZert zertifizierten interdisziplinären Krebszentrum mit organspezifischen Zentren (Darmkrebszentrum Raphaelsklinik, Modul Pankreaszentrum Raphaelsklinik, Schwerpunkte Leber, Gallenwege, Magen, Speiseröhre).

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Integration in ein Team mit flacher hierarchischer Struktur und hohem Anspruch an Kollegialität
  • Vielseitige Aufgaben als Leistungsträger*in in einer hoch innovativen Abteilung mit exzellenter Ausstattung
  • Schwerpunkte in der Endoskopie sind biliopankreatische Interventionen (ERCP, Cholangio- und Pankreatikoskopie, PTCD, endosonographisch transgastral/transduodenale Interventionen) sowie Tumorresektionen (Mukosektomie, ESD, RFA, FTRD)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kliniken für Allgemeine Innere Medizin, für Onkologie und für Allgemein- und Viszeralchirurgie, u. a. in den durch OnkoZert zertifizierten Onkologischen Zentren
  • Die Chance, eigene Erfahrungen einzubringen und Akzente zu setzen
  • Unterstützung bei Vorträgen und wissenschaftlichen Publikationen
  • Umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildungen sowie die Gewährung und finanzielle Unterstützung externer Fort- und Weiterbildungswünsche
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Beteiligung an den Pooleinkünften

 

Wir sind ein offenes Unternehmen und leben Vielfalt. Mitarbeiter*innen verschiedener religiöser und kultureller Hintergründe sind uns herzlich willkommen.

Was Sie mitbringen
  • Deutsche Approbation als Arzt*Ärztin sowie abgeschlossene Facharztausbildung Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Einschlägige Praxiserfahrung als Fach- bzw. Funktionsoberarzt*ärztin bzw. Oberarzt*ärztin in der Allgemeinen Inneren Medizin und in der gastroenterologischen Diagnostik und Therapie
  • Erfahrung in interventioneller gastroenterologischer Endoskopie
  • Hohes Interesse an der eigenen Weiterentwicklung sowie Freude an der Ausbildung und Förderung unserer Assistenzärzt*innen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Soziale Kompetenz, Kollegialität, Flexibilität, Freundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Diagnose und Behandlung von Patient*innen im gesamten Spektrum der Gastroenterologie
  • Sicherstellung des fachärztlichen Standards unserer Klinik
  • Endoskopische Diagnostik und Therapie (Gastro- und Koloskopie, ERCP, Endosonographie)
  • Supervision und Anleitung der Assistenzärzt*innen in der internistischen Ausbildung im Stations- und Funktionsdienst
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren internistischen und chirurgischen Abteilungen des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik sowie weiterer Fachdisziplinen unserer Häuser
  • Teilnahme an der endoskopischen Rufbereitschaft
  • Als Leitende*r Oberarzt*ärztin übernehmen Sie die Vertretung des Chefarztes

 

Sind Fragen offengeblieben?

Bei fachlichen Fragen hilft Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie PD Dr. med. Ulrich Peitz hilft gerne weiter: Tel. (0251) 5007-2313

 

Fragen zu Ihrer Bewerbung beantwortet unser Recruiting-Team unter Tel. (0251) 976-2014.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf der Website der Raphaelsklinik.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer MMI21/629 über unser Online-Bewerbungsportal.

 

Raphaelsklinik Münster

Personalabteilung

Loerstraße 23

48143 Münster

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: MMI21/629

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr PD Dr. med. Ulrich Peitz

Email: U.Peitz@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email