Stellenausschreibungen

Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder Altenpfleger*in für die Gerontopsychiatrie

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee

Das St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir ca. 5.000 stationäre Patienten, ca. 1.200 teilstationäre Patienten und ca. 12.000 ambulante Patienten.

 

Einsatzstelle: Gerontopsychiatrie

Was Sie erwarten dürfen
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Bruttogehalt: 3.067 Euro - 3.777 Euro*

 

 

 

*Monatliches Tarifentgelt gemäß AVR/C für GKP EG P8 in Höhe von 3.067 Euro (St. 2) bis 3.777 Euro (St. 6) entsprechend Berufserfahrung zuzüglich Zulagen einschl. VL-Zuschuss, Zuschlägen und Leistungsentgelt (plus ca. 395,00 Euro) bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Std. und zuzüglich eines arbeitgeberfinanzierten Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge in Höhe von 5,60 %. Die Höhe der Jahressonderzahlung im Nov. eines Jahres orientiert sich an dem TVöD-K. (Stand: Januar 2021).

 

 

Was Sie mitbringen
  • Fundierte Ausbildung als examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Altenpflege
  • Praxiserfahrung in der Seniorenpflege, gerne auch aus dem Heimbereich
  • Psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit und die Motivation zum verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten sowie zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team von Ärzten, Pflegenden, Psychologen und Therapeuten
  • Engagement und Einsatzfreude bei der multiprofessionellen Behandlung psychisch erkrankter älterer Menschen
  • Geduld, soziale Kompetenz und Flexibilität
  • Interesse an der psychiatrischen Pflege sowie an deren Entwicklung und Integration in den Arbeitsablauf
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Erstellung von Pflegeanamnesen und -planungen unter Berücksichtigung der individuellen Biografieerhebungen sowie Evaluierung der Pflegeplanungen in Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team und den Angehörigen
  • Eigenverantwortliches Handeln auf Grundlage der jeweiligen individuellen Pflegeplanungen
  • Eigenständige Übernahme notwendiger pflegerischer und therapeutischer Aufgaben im Rahmen der Bezugspflege
  • Sorgsame und konstruktive Kommunikation im Kontakt mit psychisch erkrankten älteren Menschen unter Einbindung der Angehörigen oder Betreuer
  • Selbstständige, im Rahmen Ihrer Pflegefachkraftverantwortung durchgeführte Dienstschichtorganisation
  • Lückenlose Dienstübergabe und aktive Milieugestaltung
  • Durchführung von Einzel-, Motivations- und Stabilisierungsgesprächen sowie Begleitung in Krisensituationen
  • Anleitung von Gruppen (z. B. Stabilisierungs- und Entspannungsgruppen)

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SJW19/559

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Frauke Förster
Telephone: (030) 92790 334
Email: Frauke.Foerster@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email