Stellenausschreibungen

Oberarzt/Oberärztin für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie mit Schwerpunkt Fußchirurgie

Berlin 01.01.2023 Vollzeit

Einrichtung:  Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 140.000 Patient*innen stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag  psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-​Köpenick sicherstellen.

 

Einsatzstelle: Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie

Die Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie verfügt über 30 Betten mit ca. 2.000 ambulanten und stationären operativen Eingriffen im Jahr. Die Klinik ist zum stationären Heilverfahren der BG zugelassen. Unser Spektrum umfasst eine breite Versorgung der Unfallverletzten, Fußchirurgie, arthroskopische Chirurgie (Schulter, Knie, Sprunggelenk) und Wirbelsäulenchirurgie. Die Versorgung der Patient*innen im fortgeschrittenen Alter erfolgt in einer guten Zusammenarbeit mit zertifizierter Alterstraumatologie. Das angegliederte MVZ ermöglicht eine enge Verzahnung von stationärer und ambulanter Versorgung.

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine unbefristete eigenverantwortliche Tätigkeit in einem engagierten Team von Fachärzt/-ärztinnen verschiedener Disziplinen in einem modernen Krankenhaus mit breitem Leistungsspektrum und sehr guter technischer Ausstattung
  • Einen eigenen KV-Tag Fuß-Sprechstunde wöchentlich
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Vergütung nach aktuellem AVR-Tarif für Ärzte
  • Technisch und materiell modern aufgestellter OP mit erfahrenem Personal
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Teilnahme an praxisnaher Fort- und Weiterbildung
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Ein interessantes sportliches Angebot, das durch das Haus finanziell unterstützt wird
Was Sie mitbringen
  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Facharzt/Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und Erfahrung in der Fußchirurgie (Zertifikat der GFFC oder DAF); idealerweise mit Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der operativen Versorgung unfallchirurgischer Verletzungsbilder
  • Fachliche Souveränität sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Engagierte, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise
  • Wertschätzender Umgang mit Patient*innen und, Mitarbeiter*innen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung unserer qualitativ hochwertigen und patientenorientierten Versorgung
  • Bereitschaft, Managementaufgaben und Organisationsverantwortung zu übernehmen
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Eigenständige Durchführung der operativen Versorgung unfallchirurgischer Verletzter
  • Indikationsstellung unfallchirurgisch Verletzter und orthopädischer Patient*innen in Rettungsstelle und Sprechstunde
  • Mitwirkung an spezialfachärztlichen Versorgungsangeboten im Bereich von Sprechstunden (Fußsprechstunde)
  • Durchführung von Konsilen
  • Übernahme von Mitverantwortung für die Supervision der Assistenzärzte/-ärztinnen bei Stationsarbeit
  • Teilnahme an Rufdiensten

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In elf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Liebe. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: KHH22/557

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr Dr. Halil Ibrahim Yasar
Telephone: 030 6741 5021
Email: H.Yasar@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email