Stellenausschreibungen

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für die Psychiatrie

Dessau with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Alexianer St. Joseph-​Krankenhaus Dessau

Als Gesundheitszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik erfüllt das Alexianer St. Joseph-​Krankenhaus den regionalen Versorgungsauftrag für die Stadt Dessau-​Roßlau sowie die angrenzenden Landkreise. Die Klinik für Psychiatrie verfügt über 100 Betten. Die beiden Tageskliniken in Dessau und Zerbst halten 52 Behandlungsplätze vor. Hinzu kommen drei Psychiatrische Institutsambulanzen.

Die Klinik arbeitet gemeindenah und stationär vorwiegend mit modernen störungsspezifischen Behandlungskonzepten in den Bereichen Depression, Psychose, Sucht, Demenz und Notfallpsychiatrie. Als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber hat die Klinik 2020 das Zertifikat nach dem Audit berufundfamilie bereits zum vierten Mal erhalten. Mit dem Weltkulturerbe Bauhaus und Meisterhäuser zählt Dessau-​Roßlau zu den kulturellen Zentren Sachsen-​Anhalts. Das Dessau-​Wörlitzer Gartenreich ist eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft mit mehreren Bauten und Landschaftsparks nach englischem Vorbild. Eingebettet sind Stadt und Gartenreich in das von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Mittelelbe. Dessau-​Roßlau lässt sich von Berlin, Leipzig und Magdeburg aus mit dem PKW oder der Bahn innerhalb einer Stunde erreichen.

 

Einsatzstelle:  Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • Ein sehr angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Die Möglichkeit eines Bachelorstudiums in angewandter Pflegewissenschaft
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) sowie eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Auf Wunsch arbeitgeberfinanzierte Betreuung bei Krankheit des Kindes

 

Was Sie mitbringen
  • Fundierte Ausbildung als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)
  • Praxiserfahrung mit EDV-gestützter Pflegedokumentation
  • Psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit und die Motivation zum verantwortungsvollen und  selbständigen Arbeiten sowie zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team von Ärzten, Pflegenden, Psychologen und Therapeuten
  • Engagement und Einsatzfreude bei der multiprofessionellen Behandlung psychisch erkrankter Menschen
  • Geduld, soziale Kompetenz und Flexibilität
  • Interesse an der psychiatrischen Pflege sowie an der Entwicklung und Integration in den Arbeitsablauf
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

 

Ihre Kernaufgaben
  • Erstellung von Pflegeanamnesen und -planungen unter Berücksichtigung der individuellen Biografieerhebungen sowie Evaluierung der Pflegeplanungen in Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Team und den Angehörigen
  • Eigenverantwortliches Handeln auf Grundlage der jeweiligen individuellen Pflegeplanungen
  • Eigenständige Übernahme notwendiger pflegerischer und therapeutischer Aufgaben im Rahmen der Bezugspflege
  • Sorgsame und konstruktive Kommunikation im Kontakt mit psychisch erkrankten Menschen unter Einbindung der Angehörigen oder Betreuer
  • Selbständige, im Rahmen Ihrer Pflegefachkraftverantwortung durchgeführte Dienstschichtorganisation
  • Lückenlose Dienstübergabe und aktive Milieugestaltung
  • Durchführung von Einzelgesprächen in Krisensituationen sowie von Motivations- und Stabilisierungsgesprächen
  • Anleitung von Gruppen (z. B. Stabilisierungs- und Entspannungsgruppen)

 

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SJD20/344

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Rebecca Weikinnis
Telephone: (03491) 476-300
Email: r.weikinnis@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email