Stellenausschreibungen

Facharzt*ärztin Anästhesie mit Ziel Zusatzweiterbildung Intensivmedizin

Münster with immediate effect

Einrichtung:  Clemenshospital und Raphaelsklinik

 

Die Ludgerus-Kliniken Münster GmbH gehört zum Verbund der Alexianer in Deutschland und umfasst das Clemenshospital und die Raphaelsklinik in Münster.
Die Einrichtungen sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Westfälischen Wilhelms-Universität und Akademische Lehrkrankenhäuser für Pflege der FOM Hochschule. Angeschlossen sind darüber hinaus zwei Ärztehäuser. Insgesamt werden mehr als 2.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 70.000 Patient*innen stationär oder ambulant versorgt.

 

Einsatzstelle: Clemenshospital und Raphaelsklinik

 

Die Klinik für Anästhesiologie versorgt jährlich in modern ausgestatteten Zentral-OPs über 16.000 operative Patient*innen bei ambulanten und stationären Eingriffen. Alle gängigen Regionalanästhesien und postoperativen Schmerztherapieverfahren kommen zur Anwendung und werden durch unseren Akutschmerzdienst betreut. Auf den gut ausgestatteten, interdisziplinären operativen Intensivstationen unter anästhesiologischer Leitung wird eine intensivmedizinische Behandlung nach aktuellem Wissensstand durchgeführt. Alle modernen Verfahren der Beatmung, der Kreislauftherapie und der Nierenersatztherapie kommen zum Einsatz.

Was Sie erwarten dürfen
  • Ein breites operatives Spektrum für die anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung  
  • Volle Weiterbildungsbefugnis Anästhesie
  • Volle Weiterbildungsbefugnis über 24 Monate spezielle Intensivmedizin  
  • Zusatzqualifikation im Bereich Palliativmedizin möglich
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Teams
  • Ausbildung zum*zur Notarzt*ärztin und regelmäßige Teilnahme am NEF-Dienst
  • Förderung und finanzielle Unterstützung bei internen und externen Fortbildungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbands (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Möglichkeit des Fahrradleasings durch BusinessBike – auch zur uneingeschränkten privaten Nutzung
  • Vergünstigte Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu Konditionen des Firmen-Abos
  • Ein sympathisches Kollegium mit einer ausgezeichneten Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Arbeitszeit- und Dienstmodelle

 

Wir sind ein offenes Unternehmen und leben Vielfalt. Mitarbeiter*innen verschiedener religiöser und kultureller Hintergründe sind uns herzlich willkommen.

Was Sie mitbringen
  • Approbation als Arzt*Ärztin sowie klinische Erfahrung in der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
  • Ein ausgeprägtes Fort- und Weiterbildungsinteresse sowie Interesse an der medizinischen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Deutsche Sprachkenntnisse Niveau C 1 oder höher
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, verbunden mit einem freundlichen und überzeugenden Auftreten
  • Loyalität, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Perioperativ umfassende anästhesiologische und intensivmedizinische Versorgung unserer Patient*innen
  • Tätigkeit in der operativen Intensivtherapie im Rotationsverfahren
  • Mitgestaltung der perioperativen Schmerztherapie
  • Notarzttätigkeit
  • Aktive Teilnahme an internen Fortbildungen

 

Sind Fragen offengeblieben?

Bei fachlichen Fragen helfen unser Chefarzt Dr. med. Norbert Mertes (Raphaelskilink) unter Tel. (0251) 5007-2371 gerne weiter.

 

Fragen zu Ihrer Bewerbung beantwortet unser Recruiting-Team unter Tel. (0251) 976-2014.

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf den Websites des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer MMI22/509 über unser Online-Bewerbungsportal.

 

Clemenshospital Münster

Personalabteilung

Düesbergweg 124

48153 Münster

bewerbung.ludgeruskliniken@alexianer.de

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In elf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Liebe. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: MMI22/509

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr Dr. med. Norbert Joseph Mertes

Email: N.Mertes@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email