Stellenausschreibungen

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für die Psychiatrie und Neurologie

Lutherstadt Wittenberg with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Alexianer Klinik Bosse Wittenberg

Die Alexianer Klinik Bosse Wittenberg ist ein Gesundheitszentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit 132 Betten und 32 tagesklinischen Behandlungsplätzen. Die Klinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Sie stellt die neurologische und psychiatrische Akut- und Spezialversorgung für den Landkreis Wittenberg und für benachbarte Regionen, auch außerhalb des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, sicher. Als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber hat die Klinik 2020 das Zertifikat nach dem Audit berufundfamilie bereits zum vierten Mal erhalten. Die Lutherstadt Wittenberg zählt zu den bedeutendsten Orten der deutschen Geschichte. Mit dem ICE ist Wittenberg von Berlin und Leipzig aus binnen 30 Minuten zu erreichen.

 

Einsatzstelle: Klinik für Psychiatrie und Neurologie

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem netten Team
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber (audit Beruf und Familie)
Was Sie mitbringen
  • Fundierte Ausbildung und hohe fachliche Kompetenz als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Organisationsgeschick und Freude an teamorientierter Arbeit in einem breit gefächerten Aufgabengebiet
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

 

Ihre Kernaufgaben
  • Umsichtige Pflege unserer Patientinnen und Patienten
  • Pflegefachliche Begleitung von Arztvisiten und Durchführung aller ärztlich verordneten Behandlungspflegemaßnahmen
  • Selbstständige Dienstschichtorganisation und Absicherung lückenloser Dienstübergaben im Rahmen Ihrer Verantwortung als Pflegende/r
  • Koordination von Funktionsabläufen
  • Verantwortungsübernahme im Rahmen der Bezugspflege

 

 

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: KBW20/343

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Rebecca Weikinnis
Telephone: (03491) 476-300
Email: r.weikinnis@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email