Stellenausschreibungen

Assistenzarzt/Assistenzärztin für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie in fortgeschrittener Weiterbildung

Berlin with immediate effect Vollzeit

Einrichtung:  Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich über 140.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag  psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-​Köpenick sicherstellen.

 

Einsatzstelle: Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie

Die Klinik für Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie bietet 30Betten mit ca. 2000 stationären und ambulanten Operationen pro Jahr. Schwerpunkte der Abteilung sind moderne und minimal-invasive Osteosyntheseverfahren aller Altersgruppen einschließlich der Kinder- und Alterstraumatologie. Die Sporttraumatologie mit sämtlichen Bandplastiken im Rahmen der Schulter- und Kniearthroskopie sind fester Bestandteil des operativen Spektrums. Die Frakturendoprothetik und Schulterprothetik ist ein fester Bestandteil des Leistungsangebots.  Sowohl in der akuten als auch in der Alterstraumatologie werden neben der standardisierten Versorgung von Extremitätenfrakturen auch  offene und minimal-invasive Wirbelsäuleneingriffe angeboten. Die Klinik Zugelassen für das berufsgenossenschaftliche Heilverfahren (D-Arzt und SDAV). Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen für Endoprothetik, Viszeralchirurgie und Anästhesie für die Weiterbildung. Der Personalschlüssel beträgt 1-4-7.

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine fundierte und umfassende unfallchirurgische Ausbildung bis zur Facharztprüfung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sehr gut ausgestatteten, modernen Krankenhaus
  • einen planbaren, sicheren Arbeitsplatz mit einer interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufstrebenden Team Eine leistungsgerechte Vergütung auf der Basis der AVR/C (Marburger Bund) VKA
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersversorgung
  • Interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)

 

Die Weiterbildung der Mitarbeiter*innen hat eine hohe Priorität und wird durch frequenten operativen Einsatz gefördert. Neben regelmäßigen internen Fortbildungen werden externe Fortbildungen unterstützt.

Die Weiterbildungsermächtigungen für den Common Trunk (24 Monate) liegt vor, Unfallchirurgie (60 Monate) und spezielle Unfallchirurgie ( 12 Monate) sind beantragt.  

 

Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Approbation als Humanmediziner*in
  • Soziale Kompetenz, Kollegialität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Engagement und Kreativität im Dienst am Patienten
  • Wertschätzender Umgang mit Patienten und Mitarbeitern
  • Große Bereitschaft, vorhandenes Wissen zu erweitern und zu vervollkommnen
  • Engagierte, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst wird vorausgesetzt
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens

 

Ihre Kernaufgaben
  • Patientenversorgung von der Aufnahme bis zur Entlassung
  • Operative Tätigkeit
  • Patientenversorgung in der Rettungsstelle
  • Mitarbeit im Dienstsystem
  • Fachliche Fortbildung

 

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: KHH21/409

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Simone Deutschmann
Telephone: (030) 6741-5020
Email: s.deutschmann@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email