Stellenausschreibungen

Controller*in

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung: St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee

Das St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir ca. 5.000 stationäre, ca. 1.200 teilstationäre und ca. 12.000 ambulante Patient*innen.

 

Einsatzstelle: Verwaltung

Was Sie erwarten dürfen
  • Selbstständiges Arbeiten in einem engagierten multidisziplinären Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einer vielseitigen, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe
  • Eigenverantwortliche Ausübung der Tätigkeit
  • Ein Team, das die Mitarbeiter*innen wertschätzt und ihre berufliche Entwicklung fördert
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Bei Zuzug nach Berlin kann vorübergehende Wohnmöglichkeit angeboten werden
Was Sie mitbringen
  • Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften oder einem vergleichbaren Fachgebiet bzw. eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise im Krankenhaus-Controlling
  • Know-how in kaufmännischen Fragen eines Krankenhauses und dessen Organisation
  • Interesse am Aufbau und der Weiterentwicklung von EDV-gestützten Analysetools und eines papierlosen Controlling-Prozesses
  • Versiertheit in Analysetechniken und EDV-technisches Verständnis mit Datenbankkenntnissen
  • Sicherer Umgang mit MS Office, fortgeschrittene Excel-Kenntnisse mit hoher Zahlenaffinität
  • Fähigkeit, Ihre Arbeitsergebnisse auf allen Ebenen sehr gut zu vermitteln
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und soziale Kompetenz
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Erstellung von Datenbank- und EDV-gestützten Reportings und Statistiken aus den Bereichen Finanz-, Personal- und Medizin-Controlling
  • Entwicklung neuer geeigneter Kennzahlen und Analysen zur Optimierung der medizinischen und kaufmännischen Prozesse und zum Controlling der ambulanten Leistungsentwicklung
  • Durchführung kaufmännischer Abweichungsanalysen
  • Beratung medizinischer, pflegerischer und kaufmännischer Ansprechpartner*innen in Fragen des kaufmännischen Controllings
  • Mitwirken bei der Erstellung der krankenhausspezifischen Jahresabschlüsse
  • Vorbereiten von Unterlagen für die Steuererklärungen
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Bearbeitung und Umsetzung von ad-hoc-Anfragen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SJW22/442

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr Frank Schubert
Telephone: (030) 92790-285
Email: frank.schubert@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email