Stellenausschreibungen

Ergotherapeut*in als Schwangerschaftsvertretung für den Fachbereich Neurologie

Köln with immediate effect Vollzeit

Einrichtung:  Alexianer Köln GmbH

Die Alexianer Köln GmbH unterhält in Köln an zwei Standorten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie mit 150 stationären und 53 teilstationären Behandlungsplätzen. Das Krankenhaus leistet die psychiatrische Pflichtversorgung für den Kölner Süden und bietet Behandlungen für das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen an. Zum Standort Köln gehören Tageskliniken in Porz und Rodenkirchen, eine große Institutsambulanz, eine ganztägig ambulante Rehabilitationseinrichtung für Abhängigkeitskranke, ein sozialpsychiatrisches Zentrum, viele Plätze zur sozialen und beruflichen Rehabilitation mit einem umfangreichen Angebot an arbeitstherapeutischen Möglichkeiten sowie eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen.

 

Einsatzstelle: Neurologie

Was Sie erwarten dürfen
  • Ein freundliches, engagiertes  Mitarbeiterteam und liebenswürdige Senioren
  • Die Möglichkeit, Ihre Therapie selbstbestimmt auszurichten und zu gestalten
  • Eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des deutschen Caritasverbandes (AVR-C) sowie eine betriebliche Altersvorsorge, 30 Urlaubstage, 5 jährliche Fortbildungstage
  • Möglichkeit zur Internen- wie externen Fortbildung (5 Fortbildungstage im Jahr)
  • Individuelle Dienstzeiten
  • Zusammenarbeit in einem interprofessionellen Team (Physiotherapeuten, Logopäden, Sozial Dienst, Pflege)
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut*in mit staatlicher Anerkennung
  • Erfahrungen im Bereich Neurologie sind wünschenswert
  • Klientenorientiertes Handeln und eine hohe Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Kollegialität
  • Flexibilität im Bezug auf die Therapieplanung
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von klientenzentrierten und betätigungsorientierten Behandlungen mit gerontopsychiatrischem Klientel
  • Hilfsmittelberatung und Hilfsmittelerprobung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem interdisziplinären Team

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In elf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Liebe. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: KOE22/106

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Louisa Neise
Telephone: (02203) 3691-12091
Email: l.neise@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email