Stellenausschreibungen

Medizinische*r Fachangestellte*r für die Notaufnahme, zunächst befristet mit Option auf Entfristung

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  St. Hedwig-​Krankenhaus Berlin-​Mitte

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich über 140.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag  psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-​Köpenick sicherstellen.

 

Einsatzstelle: Notaufnahme St. Hedwig-Krankenhaus

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Ein sehr nettes Team
  • Eine gute Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein interessantes sportliches Angebot, das durch das Haus finanziell unterstützt wird
Was Sie mitbringen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmännische*r / Medizinische*r Fachangestellte*r
  • Medizinische und kaufmännische Erfahrung
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich der Notfallmedizin
  • Bereitschaft zur teamorientierten Arbeit
  • Initiative, Flexibilität und Engagement
  • Offenheit und Fachkompetenz gegenüber Patienten/Patientinnen und deren Angehörigen
  • Umfassende Kenntnisse in Microsoft Office
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmes
Ihre Kernaufgaben
  • Empfangen und Betreuen der Patienten/Patientinnen vor, während und nach der Behandlung
  • Selbstständige Durchführung von Blutabnahmen, intramuskulären Injektionen und Infusionen sowie Legen von Flexülen und Portnadeln
  • Assistenz in der Sprechstunde
  • Einfache Verbandswechsel unter Aufsicht
  • Dokumentationsaufgaben
  • Guter Umgang mit Telefon und Terminkoordination
  • Kommunikation mit Patienten/Patientinnen  und deren Angehörigen
  • Erledigung von Verwaltungs- und Abrechnungsaufgaben sowie Postbearbeitung

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SHK20/426

Questions?
Ihr fachlicher Ansprechpartner:
Herr Martin Trnka
Telephone: (030) 2311-2535
Email: m.trnka@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email