Stellenausschreibungen

Oberarzt*ärztin für Hämatologie, Internistische Onkologie und Palliativmedizin

Potsdam with immediate effect Vollzeit

Einrichtung: St. Josefs-​Krankenhaus Potsdam

Die Alexianer St. Josefs Potsdam GmbH ist ein katholischer Krankenhausträger und Teil der Unternehmensgruppe der Alexianer, zu der bundesweit rund 80 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen zählen. Das St. Josefs-Krankenhaus Potsdam ist ein katholisches Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit sieben chefärztlich geleitete Bereichen: Innere Medizin (Kardiologie, Department Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Palliativmedizin), Chirurgie (Departments: Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäß- und Thoraxchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie), Frauenheilkunde und Geburtshilfe (ca. 800 Geburten/Jahr), Neurologie (Stroke Unit), Anästhesie und Intensivmedizin, Notaufnahme sowie Radiologie (inkl. interventionelle Radiologie). Das Krankenhaus befindet sich im Zentrum von Potsdam in unmittelbarer Nähe zum Park Sanssouci.

 

Wir können nicht alles. Müssen wir aber auch nicht.

Wir können hochqualitative Onkologie: Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung behandeln wir Patient*innen mit hämatologischen und soliden Tumorerkrankungen auf hohem Niveau und breiter Basis, wenn auch ohne Hochdosistherapie und Stammzelltransplantationen. Wir ermöglichen unseren Patient*innen die Teilnahme an Studien, early-access-Programmen und molekularen Tumorboards. Das Josefs-Krankenhaus betreibt zudem ein MVZ für Hämatologie und Onkologie am Standort und setzt so eine optimale sektorübergreifende Versorgung um, von der Erstdiagnose bis zur Nachsorge oder palliativen Begleitung. Dafür sind wir ESMO zertifiziert.

Wir können empathische Palliativmedizin: Die Palliativmedizin unseres Hauses wird von einem engagierten, multiprofessionellen Team realisiert, das sich durch viel Herzblut, Teamgeist und Qualifikation sowie die Bereitschaft zur ständigen Weiterentwicklung auszeichnet.

Wir können Innovation und Forschung: Aktuell haben wir die Förderzusage für Mittel des Innovationsfonds zur Gestaltung einer palliativen Tagesklinik als neue Versorgungsform erhalten.

Wir suchen Verstärkung insbesondere für den stationären Bereich in der oberärztlichen Supervision des Onko- und Palliativbereiches, den stationären Konsildienst und die Aus- und Fortbildung für ärztliche und nichtärztliche Mitarbeitende und Studierende. Wir bieten ein engagiertes Team, hochwertige Medizin und ein hervorragendes Lebensumfeld in Potsdam.

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine interessante, vielschichtige Tätigkeit
  • Integration in ein dynamisches hochmotiviertes Internistenteam mit flacher hierarchischer Struktur und hohem Anspruch an Kollegialität
  • Fort- und Weiterbildungsaktivitäten werden gewünscht und aktiv unterstützt
  • Innovative Mitgestaltung der Arbeitsprozesse und kooperative Zusammenarbeit mit allen Fachdisziplinen
  • Eine attraktive und leistungsstarke Vergütung  
  • Möglichkeit zur anteiligen ambulanten Tätigkeit im klinikeigenen MVZ mit hämatologisch-onkologischem Schwerpunkt
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Langfristige berufliche Perspektive
  • Möglichkeit zur Ausübung von Nebentätigkeiten sowie Möglichkeit zur Mitwirkung an klinischen Studien
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Facharztausbildung in Hämatologie und Internistischer Onkologie sowie Palliativmedizin
  • Breite Erfahrung in der Inneren Medizin
  • Teamfähigkeit und Loyalität sowie zielbewusste und lösungsorientierte Verfolgung der Aufgaben
  • Selbstständiges Arbeiten, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Einbringung eigener Ideen und kreativer Lösungsansätze
  • Gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen Masern
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Oberärztliche Leitung einer internistischen Station mit onkologischem und palliativmedizinischem Schwerpunkt
  • Koordination interdisziplinärer Tumorkonferenzen
  • Aktive Mitarbeit bei Zertifizierungsvorhaben (Darmzentrum, ESMO, DGHO)
  • Teilnahme am Rufdienst der Klinik für Innere Medizin
  • Weiterbildung von Assistenzärzt*innen und Student*innen im Praktischen Jahr
  • Engagierte Erarbeitung wissenschaftlich fundierter Standards sowie Mitarbeit bei Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SJP24/069

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Dr. Gesine Dörr
Telephone: (0331) 9682-5000
Email: g.doerr@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email