Stellenausschreibungen

Auszubildende*r zum*zur Pflegefachmann*frau

Dessau 01.09.2024 Vollzeit

Einrichtung:  Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH

Die Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH betreibt die Klinik Bosse Wittenberg, das St. Joseph-Krankenhaus Dessau, die Alexianer Ambulanten Dienste und das Medizinische Versorgungszentrum Coswig. Im Unternehmen arbeiten ca. 500 Beschäftigte. Die Klinik Bosse Wittenberg ist ein Gesundheitszentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Sie verfügt über 132 Betten und 30 tagesklinische Plätze. Als Gesundheitszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt das St. Joseph-Krankenhaus Dessau über 100 Betten. Die Tageskliniken in Dessau, Jessen und Zerbst halten 64 Behandlungsplätze vor. Die Alexianer Ambulanten Dienste unterstützen psychisch schwer und chronisch beeinträchtigte Menschen. In Dessau-Roßlau, Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld-Wolfen, Köthen, Zerbst und Jessen betreibt der Bereich sechs Psychosoziale Zentren. Im Medizinischen Versorgungszentrum Coswig praktizieren eine Fachärztin für Allgemeinmedizin, eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und ein Facharzt für Neurologie und Nervenheilkunde.

 

Einsatzstelle:  St. Joseph-Krankenhaus Dessau und Klinik Bosse Wittenberg

Was Sie erwarten dürfen
  • Starke Vergütung

    • 1. Lehrjahr: 1.340,69 €
    • 2. Lehrjahr: 1.402,07 €
    • 3. Lehrjahr: 1.503,38 €

 

  • Gute Chancen auf Übernahme
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub zzgl. Schichturlaub
  • Rabatt auf DB-Ticket
  • Vorteilsportal „corporate benefits“
  • Individuelle Begleitung durch eine ausbildungsbezogene Struktur
  • Unterstützung durch ein freundliches und erfahrenes Mitarbeiterteam und engagierte Praxisanleiter*innen während der Einsätze
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Was Sie mitbringen
  • Abitur, Real- bzw. erweiterter Hauptschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft
  • Freude an der Arbeit im Team und im Umgang mit Menschen
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs der Patient*innen
  • Organisation, Gestaltung und Steuerung des Pflegeprozesses
  • Anleitung und Beratung von zu pflegenden Menschen aller Altersgruppen sowie deren Angehörigen
  • Analyse, Evaluation, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Verantwortungsvolle Bearbeitung vielseitiger Aufgabenstellungen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 31.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In zwölf Regionen, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Referenznummer: SAN24/149

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Christin Flügge
Telephone: (03491) 476-545
Email: c.fluegge@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email