Stellenausschreibungen

Fachkrankenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Intensivstation

Berlin with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich über 140.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag  psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-​Köpenick sicherstellen.

 

Einsatzstelle: Intensivstation

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe in einem offenen, engagierten und multiprofessionell agierenden Team
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke Altersvorsorge
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • Bezahlung nach aktuellem Tarif
Was Sie mitbringen
  • Fundierte Ausbildung und hohe fachliche Kompetenz als examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Erfahrung im Intensivbereich, Intermediate Care und Anästhesie
  • Freude am Umgang mit den Patienten/Patientinnen (m/w/d) und an einem breit gefächerten Aufgabengebiet
  • Soziale Kompetenz und Fachkompetenz  
  • Engagement und Qualitätsbewusstsein
  • EDV-Vorkenntnisse für eine EDV-gesteuerte Pflegedokumentation
  • Eine aufgeschlossene, teamfähige und kooperative Persönlichkeit
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Pflege, Überwachung und Behandlung von Patienten/Patientinnen mit lebensbedrohlichen Erkrankungen bzw. potenziell lebensbedrohlichen Erkrankungen
  • Sichere Bereitstellung und Bedienung der Medizintechnik
  • Assistenz bei Diagnostik, Therapie und Reanimation
  • Ermittlung der Pflegedefizite und des daraus resultierenden Pflegebedarfs
  • Planung und Auswertung des Pflegeprozesses
  • Fachlich korrekte Durchführung pflegerischer Maßnahmen
  • Verbesserung der individuellen Lebensqualität durch pflegerische Interventionen bei chronischen Verläufen auf der Grundlage der ethischen Regeln der Intensivpflegenden
  • Entwöhnung (Weaning) vom Respirator (Beatmungsgerät)
  • Steuerung der Analgosedierung und Schmerztherapie
  • Durchführung und Überwachung der Ernährungstherapie und Flüssigkeitsbilanzierung

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: KHH20/140

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Ann-Christin Reimer
Telephone: (030) 6741-2500
Email: A.Reimer@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email