Stellenausschreibungen

(Fach-)Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in Pädiatrische Frührehabilitationsstation und Kinderintensivstation

Münster with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Clemenshospital

 

Die Ludgerus-Kliniken Münster GmbH gehört zum Verbund der Alexianer in Deutschland und umfasst das Clemenshospital und die Raphaelsklinik in Münster.
Die Einrichtungen sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Westfälischen Wilhelms-Universität und Akademische Lehrkrankenhäuser für Pflege der FOM Hochschule.
Angeschlossen sind darüber hinaus zwei Kurzzeitpflegeeinrichtungen und zwei Ärztehäuser. Insgesamt werden mehr als 2.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und jährlich über 70.000 Patient*innen stationär oder ambulant versorgt.

 

Einsatzstelle: Pädiatrische Frührehabilitationsstation und Kinderintensivstation

Was Sie erwarten dürfen
  • Ein Krankenhaus der gehobenen Grundversorgung mit regionalem Traumazentrum
  • Zeitgemäß personell, apparativ sowie konzeptionell ausgestattete Station
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Ein interdisziplinäres Team aus Fach-/Pflegepersonal, Ärzten/-innen, Pflegeassistenten/-innen, Physiotherapeuten/-innen, Logopäden/-innen, Stationssekretär/-innen und Serviceassistenten/-innen
  • Angemessene Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) mit Intensivpflegezuschlag für sämtliche Bereiche
  • Jahressonderzahlung und zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Vergünstigte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu Konditionen des Firmen-Abos
  • Ein umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildungen sowie die Gewährung und Unterstützung externer Fort- und Weiterbildungswünsche (z.B. Weiterbildung zum/zur Fachgesundheits-​ und Kinderkrankenpfleger/in für pädiatrische Intensivpflege und Anästhesie)
  • Intensive und konzeptionelle Einarbeitung sowie Gesundheitsförderung
  • Die Möglichkeit, sich den Bereich im Rahmen von Hospitationen genauer anzuschauen

 

Wir sind ein offenes Unternehmen und leben Vielfalt. Mitarbeiter/innen (m/w/d) verschiedener religiöser und kultureller Hintergründe sind uns herzlich willkommen.

Was Sie mitbringen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als examinierter Gesundheits-​ und Kinderkrankenpfleger*in und/oder Fachgesundheits-​ und Kinderkrankenpfleger*in für Intensivpflege und Anästhesie
  • Erste Berufserfahrung in der (Kinder-)Pflege und/oder Intensivpflege von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Interesse an der pädiatrischen Intensivpflege
  • Offenheit gegenüber aktuellen pflegerischen und medizinischen Maßnahmen und Entwicklungen
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit
  • Empathie und Freundlichkeit im Umgang mit unseren kleinen Patienten/-innen und deren Familien sowie im Team
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Überwachung und pflegerische Versorgung von Intensivpatienten/-innen und Frührehapatienten/-innen im Kindesalter
  • Förderung der Körperwahrnehmung, der Mobilisation und des Wiedererlangens der Körperkontrolle durch Pflegekonzepte wie Basale Stimulation, Kinästhetik und TAktiP®
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, Fachbereichen und Stationen
  • Einbeziehung und Beratung von Angehörigen und Begleitpersonen
  • Teilnahme an Besprechungen und Fortbildungen

 

Sind Fragen offengeblieben?

Bei fachlichen Fragen hilft unsere Pflegedienstleitung Karin Hoffmann gerne weiter: Tel. (0251) 976-5265

 

Fragen zu Ihrer Bewerbung beantwortet unser Recruiting-Team unter Tel. (0251) 976-2014.

Weiterführende Informationen finden Sie unter Karriere in der Pflege sowie auf der Website des Clemenshospitals. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Referenznummer MMI18/451 über unser Online-Bewerbungsportal.

 

Clemenshospital Münster

Personalabteilung

Düesbergweg 124

48153 Münster

bewerbung.ludgeruskliniken@alexianer.de

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 27.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: MMI18/451

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Beate Mens
Telephone: (0251) 976-2049
Email: B.Mens@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email