Stellenausschreibungen

Bereichsleitung Produktion (m/w/d), Werkstatt Köln-Mülheim

Köln with immediate effect Vollzeit

Einrichtung: Alexianer Werkstätten GmbH

Die Alexianer Werkstätten GmbH in Köln ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. An acht Standorten im Stadtgebiet von Köln bietet unser Unternehmen rund 1.000 psychisch behinderten Menschen eine individuelle berufliche Bildung in verschiedenen Bereichen des Handwerks, der Dienstleistung und der industriellen Fertigung. Neben der Arbeits- und Berufsförderung in der Werkstatt kooperieren wir mit namhaften Unternehmen aus der Region.

 

Einsatzstelle: Werkstatt Köln-Mühlheim

Was Sie erwarten dürfen
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Schicht- und Wochenenddienst (39 Std./Woche)
  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien
  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortung
  • Spezialisierungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Weiterbildungen im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen (Ausbildung zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung)
  • Gezielte Einarbeitung und Zusammenarbeit in unserer Dienstgemeinschaft
  • Vergütung nach AVR mit Sozialleistungen wie kirchliche Zusatzversorgung und tariflich vereinbarte Sonderleistungen wie Weihnachtsgeld bzw. Jahressonderzahlungen
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich (Elektro/Metall) sowie einer Weiterbildung im Rahmen einer Industriemeister- oder Technikerausbildung
  • Mindestens dreijährige  Erfahrung in einer Führungs- und Steuerfunktion
  • Pädagogische Zusatzkenntnisse sind wünschenswert
  • Fähigkeiten in der Kundenakquise, Auftragsbeschaffung und Kundenbetreuung
  • Erfahrung in der Kalkulation und Arbeitsvorbereitung von Aufträgen im Bereich Lohnfertigung und Dienstleistungen
  • Fachwissen in qualitätsmanagementbasierten Arbeitsprozessen
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent
  • Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Handeln
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Führen eines Bereichs mit rund 11 Mitarbeiter*innen, die für die Betreuung von 120 psychisch erkrankten Menschen zuständig sind
  • Personalverantwortung für alle Mitarbeiter*innen im Verantwortungsbereich
  • Verantwortung für die Durchführung von Vor- und Nachkalkulationen sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Kontrolle der Qualitätsnormen
  • Steuerung der Produktionsprozesse und der pädagogischen Arbeit in den Arbeitsbereichen der Werkstatt
  • Unterstützung der Betriebsstättenleitung bei der Personalentwicklung
  • Organisation und Akquise industrieller Arbeitsaufträge unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards und deren Weiterentwicklung
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Standards in der Arbeits- u. Berufsförderung in Zusammenarbeit mit der Betriebsstättenleitung zur pädagogischen und ökonomischen Entwicklung des Standortes

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit mehr als 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: KOE21/194

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Jennifer Schulte
Telephone: (02203) 3691 12620
Email: j.schulte@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email