Stellenausschreibungen

Verwaltungsangestellte/r (m/w/d) im Zentralen Kliniksekretariat für 20 Std./Woche

Berlin with immediate effect Teilzeit

Einrichtung: St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee

Das St. Joseph-​Krankenhaus Berlin-​Weißensee ist ein modernes Zentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Nur 4 km nördlich der Berliner Mitte ist es eingebettet in ein weitläufiges Parkgelände in der Nähe des Weißen Sees. Das neuropsychiatrische Zentrum umfasst 361 Betten inkl. 86 Tagesklinikplätzen an 3 Standorten, zwei Institutsambulanzen, ein Medizinisches Versorgungszentrum sowie einen Wohnverbund mit mehreren therapeutischen Wohngemeinschaften. Im Jahr versorgen wir ca. 5.000 stationäre, ca. 1.200 teilstationäre und ca. 12.000 ambulante Patienten/Patientinnen (m/w/d).

 

Einsatzstelle: Zentrales Kliniksekretariat

Was Sie erwarten dürfen
  • Eine anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre und einem freundlichen und dynamischen Team
  • Strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. Ausbildung zum/zur Arzthelfer/in/ / Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Idealerweise Erfahrungen in einer vergleichbaren Position
  • Gute Schriftsprachkompetenzen mit Kenntnissen in der medizinischen Nomenklatur
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Programme (insbesondere Word, Excel, Outlook und Power Point) sowie sicherer Umgang mit dem Internet
  • Schneller, sicherer Anschlag
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Nexus KIS und Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsverordnungen
  • Analytisches und konzeptionelles Vorgehen
  • Schnelle Auffassungsgabe und selbständige Arbeitsweise
  • Teamgeist, Flexibilität und ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft
  • Bereitschaft, in Vertretungssituationen in Vollzeit (40 Std./Woche) zu arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Freundliche, integrative und souveräne Persönlichkeit
  • Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten und zur Mitgestaltung der Abteilungsabläufe
  • Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise - auch in stressigen Situationen
Ihre Kernaufgaben
  • Schriftliche Korrespondenz mit medizinischer Nomenklatur nach Diktat bzw. nach elektronischer Vorlage, wie zum Beispiel Arztbriefe, Medizinische Gutachten und Befunde unter Beachtung der DIN-Normen
  • Bearbeitung von externen Anforderungen
  • Büroassistenz für die Oberärztinnen und Oberärzte
  • Organisation der ärztlich-psychologischen Weiterbildung sowie von in- und externen Veranstaltungen
  • Archivierung der Behandlungsunterlagen
  • Führen des Inhouse-Veranstaltungskalenders
  • Telefon- und Terminmanagement
  • Ablagemanagement

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SJW20/294

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Silvia Bellack
Telephone: (030) 92790-234
Email: s.bellack@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email