Stellenausschreibungen

Facharzt/Fachärztin für Psychosomatische Medizin (m/w/d)

Lutherstadt Wittenberg with immediate effect Voll- oder Teilzeit

Einrichtung:  Alexianer Sachsen-​Anhalt GmbH

Die Alexianer Sachsen-​Anhalt GmbH betreibt die Klinik Bosse Wittenberg, das St. Joseph-​Krankenhaus Dessau, die Alexianer Ambulanten Dienste und das Medizinische Versorgungszentrum Coswig. Im Unternehmen arbeiten 420 Beschäftigte. Die Klinik Bosse Wittenberg ist ein Gesundheitszentrum für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Sie verfügt über 132 Betten und 32 tagesklinische Plätze. Als Gesundheitszentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt das St. Joseph-​Krankenhaus Dessau über 100 Betten. Die Tageskliniken in Dessau und Zerbst halten 52 Behandlungsplätze vor. Die Alexianer Ambulanten Dienste unterstützen psychisch schwer und chronisch beeinträchtigte Menschen. In Dessau-​Roßlau, Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld-​Wolfen, Köthen und Jessen  betreibt der Bereich fünf Psychosoziale Zentren. Im Medizinischen Versorgungszentrum Coswig praktizieren eine Fachärztin für Allgemeinmedizin, eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und ein Facharzt für Neurologie und Nervenheilkunde.

Was Sie erwarten dürfen
  • Einen fachlich abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit interessanten und attraktiven Tätigkeiten
  • Eine warmherzige und kollegiale Arbeitsatmosphäre, verbunden mit einer transparent organisierten Klinikstruktur, die (zertifiziert) familienfreundliche Arbeitsbedingungen inkl. der Möglichkeit von Teilzeitarbeit sicherstellt
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) sowie eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Praxisnahe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine Übernahme von externen Fort- und Weiterbildungen, auch im Rahmen eines gemeinsam geplanten postgraduierten Kompetenzausbaus
  • Übernahme von Umzugskosten und Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Nebentätigkeit durch Gutachtenerstellung möglich
Was Sie mitbringen
  • Sie haben die fachärztliche Ausbildung Psychiatrie, Physikalische Medizin und Rehabilitation oder allgemeine Innere Medizin mit Fähigkeitsausweis psychosomatische und psychosoziale Medizin (SAPPM) oder gleichwertige Anerkennung bereits abgeschlossen oder stehen kurz davor
  • Sie verfügen über klinische Erfahrung im Bereich der somatoformen Störungen sowie in den Überschneidungsbereichen zur Psychiatrie, wie beispielsweise der Depression und deren Komorbiditäten
  • Sie besitzen Geschick für die Kombination von biologischen, verhaltenstherapeutischen und psychodynamischen Verfahren und gestalten individuelle Therapiekonzepte
  • Sie sind verantwortungsbewusst, engagiert und haben Freude an der therapeutischen Arbeit mit den erwachsenen Patientinnen und Patienten
  • Verlässlichkeit, Engagement und Flexibilität sind für Sie selbstverständliche Voraussetzungen bei der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sie haben eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Betreuung von stationären und tagesklinischen Patienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern
  • Engagierte Mitarbeit in einem motivierten multiprofessionellen Team mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung und Ausbau des Tätigkeitsbereichs
  • Netzwerkarbeit mit niedergelassenen psychiatrischen, psychotherapeutischen und allgemeinärztlichen Praxen sowie dem Sozialpsychiatrischen Dienst der Stadt Dessau-​Roßlau
  • Unterstützung bei allen anfallenden Leistungen

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SAN19/051

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Petra Stein

Email: P.Stein@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email