Stellenausschreibungen

Sozialarbeiter/in (m/w/d) (Diplom, Bachelor oder Master) in Teilzeit (30 Std./Woche)

Berlin 01.01.2021 Teilzeit

Einrichtung:  St. Hedwig-​Krankenhaus Berlin-​Mitte

Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH umfasst zwei Allgemeinkrankenhäuser, die Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité sind: das Alexianer St. Hedwig-​Krankenhaus in Berlin Mitte und das Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe in Berlin Treptow-​Köpenick. Angeschlossen sind darüber hinaus die Poliklinik für Innere Medizin und Radiologie, die MVZ Alexianer Labor GmbH und die MVZ St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Insgesamt werden mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt und jährlich über 140.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant versorgt. Die Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin betreiben 17 somatische Kliniken sowie zwei psychiatrische Kliniken, die den Versorgungsauftrag  psychiatrisch erkrankter erwachsener Menschen für die Berliner Stadtbezirke Wedding, Tiergarten und Treptow-​Köpenick sicherstellen.

 

Einsatzstelle: Sozialdienst und Case Management Somatik

Was Sie erwarten dürfen
  • Ein professionelles, freundliches und kooperatives Team
  • Eine einsatzbezogene Einarbeitung
  • Die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Abteilung und der Gestaltung von Prozessen mitzuwirken
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C)
  • Eine leistungsstarke Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Teamsupervision
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
Was Sie mitbringen
  • Absolvent/in (m/w/d) der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master)
  • Erfahrung als Sozialarbeiter/in (m/w/d) im Gesundheitswesen
  • Freude an Teamarbeit, an der Weiterentwicklung der Abteilung und Zusammenarbeit in komplexen Strukturen
  • Empathische, patientenorientierte Grundhaltung
  • Hohes Maß an Strukturiertheit und Organisationsfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gute Sozialrechtskenntnisse
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens
Ihre Kernaufgaben
  • Psychosoziale Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung der Krankheitsfolgen und deren Auswirkungen auf den Alltag der Patienten/Patientinnen und Angehörigen (m/w/d)
  • Sozialrechtliche Beratung, Beantragung und Sicherstellung der Umsetzung entsprechender Leistungen
  • Organisation der medizinischen Rehabilitation
  • Organisation der ambulanten und stationären Nachsorge
  • Mitwirkung bei Maßnahmen zur Verbesserung der multiprofessionellen und sektorenübergreifenden Zusammenarbeit

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits-​ und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-​jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-​ und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs-​ und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs-​ und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Referenznummer: SHK20/502

Questions?
Ihre fachliche Ansprechpartnerin:
Frau Sibylle Kraus
Telephone: 030/2311-2285
Email: S.Kraus@alexianer.de

Write email

Ihre Ansprechpartnerin:
Ansprechpartnerin Mrs. Katrin Schulz
Telephone: (030) 400372-604
Email: perspektiven@alexianer.de

Write email